Im vergangenen Frühjahr haben wir einige der Nitro Teamrider in Laax versammelt, um eine Woche lang Produkte zu testen und ihr persönliches Feedback zu geben, aber in erster Linie, um mit einer Gruppe von Freunden Spaß beim Snowboarden zu haben. Es gab keine festen Regeln oder Erwartungen. Es ging einfach darum, die Gondel zu nehmen und jeden Tag gemeinsam fahren zu gehen, solange es Spaß macht – also meistens von Früh bis Spät.

Die Crew bestand aus den Nitro Teamridern Markus Keller, Benny Urban, Basti Rittig, Jan Scherrer, Nitro’s Marketing Truppe Knut Eliassen, Andi Aurhammer und Basti Kuhn, Produktentwickler Dominik Fleissner und der Media Crew Lorenz Holder, Luca Crivelli und Karsten Boysen. Es war eine großartige Woche in Laax. Ein Ort, an dem man immer das volle Spektrum an Terrain und Bedingungen genießen kann – von Bluebird, über Schneefall und Powder bis hin zu Slush, Piste, Pipe und Park. Nach der Zeit am Berg traf man sich zum Relaxen im beliebten Riders Hotel und diskutierte über Produktideen oder Marketingansätze und all die witzigen Stürze des Tages.

Snowboarding ist einfach immer am besten mit Freunden und darum haben wir uns als Firma dazu entschieden, dass es wichtig ist, so oft wie möglich gemeinsam zum Snowboarden zu gehen.
Denn der Grund, warum wir in der Snowboardindustrie arbeiten, ist gemeinsam mit Freunden am Berg zu sein. Dieses Video ist ein Beispiel für die Trips, auf die wir als Snowboardfirma die ganze Saison über immer wieder gehen – Teamfahrer, Media, Marketing und Produktentwicklung gemeinsam beim Snowboarden – just for fun.

Hoffentlich inspiriert dich dieses Video dazu, einfach rauszugehen, mit deiner Crew zu snowboarden und Spaß zu haben. Egal bei welchem Wetter, bei welchen Bedingungen oder in welchem Terrain.

#RunToTheHills

Dank an